Currently browsing author

Christoph

Am Rand

Fast drei Stunden geht es über den Salzsee, im großen Reisebus. Asphaltierte Straßen gibt es hier nicht. Und Gringos, die im Bus …

Nach der Wahl

Fußballspielen auf vierspurigen Straßen, Fahrradfahren, durchatmen (ohne den Duft veralteter Dieselmotoren abzubekommen): Das alles war am Sonntag plötzlich möglich, während der Wahlen …

Auf die bolivianische Art

Bolivien ist ein wunderbares Land, mit sehr netten Menschen, tollen Landschaften, günstigen Preisen und einer großen Vielfalt an Dingen, die man so …

Auf dem Salar

So richtig weiß ist er nicht mehr, der größte Salzsee der Welt. Die vielen Touristen-Jeeps und die Lastwagen der Campesinos haben eindeutig …

Zwei Welten, eine Regierung

Wer noch nie in Bolivien war, denkt wahrscheinlich, dass das Land hoch in den Anden liegt. Das ist aber nicht ganz richtig. …

Ran ans Lithium

Noch ist mein Thema weit weg, obwohl ich schon in Bolivien bin. Aber Santa Cruz de la Sierra ist einfach weit entfernt …

Die Reise beginnt.

Ende September ist es so weit: Ich werde in Südamerika unterwegs sein, vor allem in Bolivien. Dort recherchiere ich zum staatlichen Lithium-Projekt. …